News

News

Ab sofort bringen wir unser Know-how in den Zusammenschluss von Technologie-Anbietern mit ein. Ziel der Initiative ist es, Anbieter, Berater und Anwender zusammenzubringen, um passende Antworten auf die digitale Transformation im Kundenservice zu finden. Basis sind integrative Technologien, Best Practices und langjährige Expertise. Schauen Sie doch mal rein.

Wir freuen uns, Teil der Community des KI-Verbandes zu sein. Der Verband ist mit mehr als 250 KI-Unternehmen das größte KI-Netzwerk Deutschlands. Zu seinen Mitgliedern gehören Unternehmen und ExpertInnen in Deutschland, deren Fokus auf der Entwicklung und Anwendung von Künstlicher Intelligenz, Machine Learning oder Deep Learning liegt.

Der Bundesverband Künstliche Intelligenz setzt sich für die Anwendung von KI im Sinne europäischer und demokratischer Werte ein. Ziel ist es, sich aus der internationalen Abhängigkeit im Bereich der Daten und Technologie zu ösen und eine digitale Selbstbestimmtheit und Souveränität in der Europäischen Union zu erreichen.

Er bietet seinen Partnern eine Plattform, KI-Unternehmen zu entdecken, innovative Technologien zu identifizieren und Teil des KI-Ökosystems zu werden. Der Wirtschaftsstandort Deutschland soll auch in diesem Bereich gestärkt werden und ‘KI Made in Germany’ zu einer Marke werden, die international für Qualität, Innovationskraft und Erfindertum steht.

Unser Kunde Möbel Martin ist der Gewinner beim Service Audit „Gewählt zum Kundenservice des Jahres“ in der Kategorie Möbelhandel. Das berichtet die TeleTalk.

Sich an den Kundenanforderungen zu orientieren, ist für das größte Möbeleinzelhandelsunternehmen in Südwestdeutschland eine Selbstverständlichkeit. Besonders positiv wurden im Audit die schnellen Antwortzeiten bei Anfragen via Kontaktformular, E-Mail und am Telefon bewertet. Wir freuen uns, dass unsere Omnichannel Routing Engine AgentOne® hierbei ihren Beitrag leistet.

Die Freude bei der Vorsitzenden des Vereins, Angelika Treiber, über unsere Weihnachtsspende ist riesengroß.

Wir unterstützen in diesem Jahr den Jugendhof Heidelberg e.V., der mit seiner Farm unter den Einrichtungen der offenen Jugendarbeit in Heidelberg ein einzigartiges Angebot bereitstellt.

Hier lernen Kinder und Jugendliche pädagogisch betreut ein gleichberechtigtes, achtsames und verantwortungsvolles Miteinander durch artgerechten Umgang mit Tieren, ökologischen Gartenbau und handwerklich-kreative Tätigkeiten.

Spendenübergabe durch Jana Hempel (Marketing Sikom) an Angelika Treiber, Vereinsvorsitzende Jugendhof Heidelberg e.V.

 

Seit Jahren arbeiten wir mit der ServiceOcean AG in Kundenprojekten erfolgreich zusammen. Unsere bewährte Kooperation bietet Innovationen und ein eingespieltes Projektmanagement mit einem zentralen Ansprechpartner. Viele Auftraggeber profitieren bereits vom Einsatz der Lösungen. Beide Systeme funktionieren auch ohne IT Schnittstelle und machen so eine schnelle Erweiterung möglich.

Im Interview mit ServiceOcean berichtet Natascha Hoffmeister nun über ihre Werte in der Unternehmensführung, aktuelle Herausforderungen und Trends im Kundenservice. Außerdem spricht sie über die Zusammenarbeit mit ServiceOcean und die Vorteile für gemeinsame Kunden.

Kostenloser Rückrufservice